Für den neuen Blockbuster Ghostbusters wurde eine der der spektakulärsten „Station Dominatios“ in der letzten Zeit umgesetzt. Im Londoner Bahnhof  „Waterloo Station“ hingen überall 8 Meter lange Schleimtropfen von der Decke und ein riesiger Marshmallow Man brach durch den Fußboden. Durchgänge und Passagen wurden mit stimmungsvollen Motiven versehen und in einem Pop-Up-Store konnten Merchandising Artikel und Kinotickets erworben werden.  Flankiert wurde die Kampagne durch News Clips, die auf digitalen JCDecaux Flächen ausgesteuert wurden sowie Promotion Teams im Ghostbusters Look.

Quelle: http://walldecaux-innovate.com/kampagnen/international/

28.07.2016