• Alle
  • It Works
  • News
  • Out Of Home

Zum Weltkindertag setzen wir zusammen mit dem Deutschen Kinderverein e.V. und Initiative Media ein bundesweites Zeichen gegen Gewalt und Missbrauch an Kindern

OOH hält sich im Jahresvergleich zu den anderen Medien mit +4% weiterhin oben

In Düsseldorf ging das 1.000ste digitale City-Light-Poster von Anbieter Inovisco Mobile Media ans Netz und ist ab sofort buchbar – auch programmatisch.

In den beiden Städten fungieren DOOH-Screens von Ströer nun auch als Warnmedium in Gefahrensituationen

Am 31.08.2022 hat der Gesetzgeber eine Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen kurz EnSikuMaV verabschiedet, die vom 01.09.2022 bis 28.02.2023 gilt.

Die aktuelle Trendanalyse „Out of Home to Mobile 2022“ beweist: Ein besonders aufmerksamkeitsstarker Weg zu Informationen und Angeboten im Internet führt über Out of Home.

Als Marktteilnehmer im Bereich Out of Home nehmen wir unsere Verantwortung ernst, unseren Beitrag zu leisten, nachhaltig zu wirtschaften und kommen dem gerne und proaktiv nach

Der Anbieter für Ambient-Medien nutzt LEDs auf seinen mobilen Werbeträgern, um diese durch die Kraft der Sonne mit Energie zu versorgen und noch nachhaltiger zu werben

Werbekunden begrüßen jede Chance, sich öffentlich zu Nachhaltigkeit zu positionieren: Für eine DM-Kampagne bekleidete Epamedia Salzburger OoH-Wartehallen mit luftfilterndem Moos

Was sich nach dem Anpfiff des zweiten Gruppenspiels der Schweizer Frauenfussball-Nationalmannschaft bei der EM in England auf dem Feld abspielte, ließ sich auf etwa 450 Screens von Clear Channel verfolgen

Die DCLPs lassen sich jederzeit digital aussteuern. Damit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten der Kampagnenführung

Vermarktet werden die Stelen des Herstellers Green City Solutions von Goldbach

Krefeld hat jetzt das Dach seiner ersten Haltestelle mit Sedum-Pflanzen begrünt

Die Mobilität hat in nahezu allen Bereichen das Vor-Coronazeit-Niveau erreicht bzw. übertroffen

Durch Kooperationspartner One Tech Group sind nun 5.800 Screens des Fahrgast-TV Anbieters Mc R&D programmatisch buchbar.

Die analogen Flächen an der Zufahrt zum Terminal 1 wurden im Zuge der Digitalisierungsstrategie von Media Frankfurt in große digitale Screens umgewandelt

Im Fokus des Nachhaltigkeitsberichts steht vor allem die Digitalisierung des OOH-Werbeträgerbestandes

In Frankreich liegt die Automarke Skoda weit hinter seinen Wettbewerbern. Nun entwickelte der Autohersteller eine sehr wirksame Idee, wie man trotz geringer Bekanntheit so viele Menschen wie möglich mit seiner Marke erreichen kann

Beim HORIZONT-Kongress am 30. Juni/ 01. Juli 2022 diskutierten Branchenvertreter über Wachstumspotenziale und Einsatzfelder

In den letzten Jahren ist das programmatische Inventar von DOOH stark gewachsen. Wir nehmen euch mit und zeigen euch spannende Insights aus unserer Digital Works!

Die Mobilität in Deutschland bewegt sich über 2019er Niveau

Goldbach erweitert ihr Portfolio mit Screens an Tankstellen und übernimmt die Vermarktung des neuen DOOH-Networks der Direktion Tankstellen von TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH

Mit einer neuen DooH-Kampagne auf dem Berliner Ku’damm wirbt De Longhi je nach Wetter mit heißen oder kalten Drinks und setzt zusätzlich auf Spezialeffekte

Ströer hat gemeinsam mit dem Bochumer Verkehrsbetrieb Bogestra den ersten begrünten Fahrgastunterstand im Stadtgebiet installiert

Der deutsche Out-of-Home Marktführer erzielte im ersten Quartal den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte

In Hamburg sind die besten Out-of-Home-Kampagnen des Jahres 2021 mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet worden

Die Mobilität bewegt sich auf normalem 2019er Niveau

Wir waren auf der größten Veranstaltung über die Zukunft der digitalen Werbung unterwegs

Wir waren am vergangenen Mittwoch in Hamburg mit dabei

Starker Start ins Jahr 2022 für Digital out of Home

Größtes Plus zum Vorjahresmonat liefert OOH

Bernd Rabsahl im Kurzinterview zur IDOOH-Gründung

Im Vergleich zum Vorjahr 2021 liegt die Mobilität deutlich höher und bewegt sich auf normalem 2019er Niveau

Ströer verschmelzt mit Public Video City Tower Roadside-DooH und Litfaßsäulen zu einem neuen DooH-Touchpoint

Die nachhaltige Säule lockt zudem Bienen in ein Insektenhotel

Basis für das neue Targetingmodell bilden Mobilfunk-Bewegungsdaten der Deutschen Telekom.

Das Shell DooH-Netzwerk von ISM wird nun exklusiv durch die Axel Springer DooH-Spezialisten Media Impact und Framen programmatisch vermarktet

Goldbach bietet ab sofort in acht deutschen Städten erstmals Billboards zur exklusiven programmatischen Vermarktung an

Gemeinsam rufen Schindler und Hygh einen neuen Kommunikationskanal ins Leben: Den Aufzug im Wohnhaus. Die ersten 12 deutschen Städte sind nun buchbar

DooH-Netzwerkbetreiber zeigen sich solidarisch und engagieren sich für die Ukraine

Die Mobilität bleibt über Vorjahr und 2019

Erstes Ziel von IDOOH ist die Schaffung einer einheitlichen Währung für den DOOH-Markt

Besonders deutlich nach oben ging es prozentual gesehen unter anderem für Out of Home

Das aktuelle Thema widmet sich den „Seltenen Erkrankungen“ am Beispiel der Krankheit X-chromosomale Hypophosphatämie

Die neue Riesenposter-Plane Green Line OCEAN besteht zu 100 % aus Recycling-Material und davon zu 10 % aus Meeresplastik

Insgesamt bewegt sich die Mobilität deutlich über Vorjahr und 2019

Eingebettet sind zwei rund 10,5 Quadratmeter große, mit Ökostrom betriebene digitale Screens

Unsere WestWorks schnappt sich erneut den FAMous of the month

Nielsen Werbetrend 2021: Die Bruttowerbeaufwendungen für Out of Home steigen um 8 Prozent gegenüber 2020, der Umsatzrekord von 2019 ist eingestellt

Der DOOH Neuzugang von Blowup befindet sich an einem der höchstfrequentierten Verkehrsknotenpunkte Münchens, dem Stachus

Ströer und Cittadino vermarkten nun die analogen und digitalen Werbeflächen am größten Airport in NRW

Ziel der Kampagne von Werbeagentur thjnk und Anbieter Ströer war es, die Gesetzesinitiative „PetitionC190“ erfolgreich zu implementieren

Zum Start des neuen ProSieben Showformats gingen SevenOneMedia und It Works Aussenwerbung bereits in KW 1 mit (D)OOH in public!

Der gemeinnützige Verein kinderherzen und die Wall GmbH starten gemeinsame Plakat- und Anzeigenkampagne in deutschen Großstädten

Die Mobilität bewegt sich über 2019er Niveau und deutlich über Vorjahr

Ströer hat in Düsseldorf den tausendsten Digital-Screen in Betrieb genommen und erfüllt damit das selbst gesteckte Aufbauziel in diesem Geschäftsjahr

„Berlin wieder bunt machen“ – unter diesem Motto startet die BVG in dieser Woche eine Impfoffensive, in deren Mittelpunkt die Bekanntmachung einer besonderen Aktion steht

Durch die Beschichtung mit „The Pure“ wird das Riesenposter zum Luftreiniger

Das Unternehmen Schindler Deutschland hat verschiedene Display-Formate für Aufzüge in Büro-und Wohngebäuden entwickelt

Der Ferienhaus-Anbieter wirbt seit diesem Jahr auch auf mobilen Werbeflächen, um weitere Touchpoints für seine Zielgruppe zu schaffen

In Salzburg können Passanten ihre Zuneigung zum Kultauto MINI öffentlich zum Ausdruck bringen

Zusätzlich zu den neuen Materialen bietet das MEGABOARD Portfolio schon seit geraumer Zeit einige umweltschonende Optionen an

Anbieter Inovisco präsentiert ein neues Projektfahrzeug

Bei einer Promo-Kampagne in der Schweiz hat Coca-Cola holografische Spielautomaten auf Basis der 3D-Rotoren-Technik von Hypervsn eingesetzt

Ströer stellt an acht Stationen der Schwebebahn in Wuppertal digitale Displays auf

Die Mobilität bewegt sich auf 2019er Niveau und deutlich über Vorjahr. Insgesamt sind viele Touchpoints wieder nahe dem ursprünglichen Niveau von 2019

Das Motiv zeigt den Phantom Duftflakon in Form eines metallischen Roboters, welcher scheinbar aus dem Bild heraustritt, wodurch ein spektakulärer 3D-Effekt entsteht

Claudia Zayer (Leitung DOOH Goldbach Germany) im aktuellen ADZINE-Interview

Mit unserer Mural-Umsetzung für Christian Dior sind wir vom Fachverband Ambient Media zum FAMous of the Month gekührt worden

Die Mobilität bewegt sich auf 2019er Niveau deutlich über Vorjahr

Active Space ist die neue Studie über die Wirkung von Public Media im „New Normal“

Porsche hat einige der weltweit berühmtesten Außenwerbeflächen in eine Ausstellung der besonderen Art umgestaltet

Das Rennen um die besten OOH-Kampagnen des Jahres 2021 ist eröffnet.

Von der Ausgangssperre zum Ausverkauf

Jetzt unseren Public Media Newsletter abonnieren und immer auf dem neuesten Stand bleiben

Eine invidis-Umfrage unter Deutschlands Städten ergab: Green-City-Themen wie das nachhaltige Erzeugen von Strom, mehr Grün und eine bessere Luftqualität sind für die Verwaltungen zentrale Themen

Das neue Adina-Hotel in München führt sich mit einer großflächigen Fassadenprojektion in die bayerische Landeshauptstadt ein

Zur großen Neueröffnung eines Stores in Düsseldorf, startete Görtz in Zusammenarbeit mit It Works Group eine Ambient-Kampagne, die sich ganz besonders nah an der potenziellen Kundschaft befand.

„Real Magic“-Kampagne wird in sozialen und digitalen Medien sowie mit DOOH-Motiven umgesetzt

Die etablierte Auswertungssoftware Medimach bietet ab sofort eine eigene Plattform für die Zählung von Kontaktchancen der analogen und digitalen Out of Home-Medien

Neue Updates aus der Ströer Geschäftsjahreseröffnung 2022

It Works Group CEO Bernd Rabsahl und CBO Guido Krayl erzählen über die Entwicklung der Aussenwerbung und geben spannende Insights zu innovativen Lösungen, Daten und Technologien.

Ehrung der Aus- und Weiterbildungsbesten IHK Düsseldorf: Gleich zwei unserer Auszubildenden wurden ausgezeichnet

Für die Kampagne wurde auf einen Mediamix aus klassischen Großflächen, Digital OOH und mobilen Trucks gesetzt

Der Getränkehersteller zeigt erneut Haltung mit Out-of-Home

Plakatkampagne um Hochschulen und vor Verbrauchermärkten rundet den Digital-Auftritt ab

Quick-Delivery-Werbung im Zeichen der Bundestagswahl

In London werden die Motive der Out of Home Kampagne über digitale Screens an relevanten Touchpoints ausgeliefert

Das OOH-Motiv wird vom 8. Juni bis 18. Juli in Hamburg sowie Hannover, Dortmund, Bochum und Köln sein neues Gesicht zeigen

Lübzer stellt seine Naturradler mit einer Out-of-Home-, Digital- und Social-Media-Kampagne in den Mittelpunkt seiner Kommunikation

Coca-Cola setzt mit „Love Can“ und OOH Zeichen für Toleranz und Vielfalt

Alle werbungtreibenden Kunden können ihre Kampagne bei dem Kölner Vermarkter klimaneutral ausspielen, ohne dabei Mehrkosten zu haben

Das Berliner Start-up Green City Solutions verbindet Digital Signage Technologie mit luftreinigender Mooswand

130 Drohnen in 13 Flugformationen malen Bilder der Energiewende an den Berliner Nachthimmel

In 13 europäischen Großstädten wirbt Justdiggit auf großformatigen Digital Screens für seine Klimaschutzprojekte

Die Kampagne wird durch OOH sowie digitale Videos und Ads ergänzt

Eine Hommage ans Mann-Sein von Zalando und Jung von Matt als OOH- und Online-Kampagne

Der DooH-Netzwerkanbieter expandiert deutschlandweit

Innocence in Danger ruft mit Unterstützung von Wall in ganz Deutschland zum Hinsehen und Einschreiten auf

Der Fachverband Außenwerbung lädt zur digitalen Award-Show am 6. Mai auf seinem YouTube-Kanal ein

Unter dem Motto „Frische haben wir uns verdient“ verschönern klimareinigende Murals große Hauswände in vier Großstädten

Jetzt bewerben: Das sind die Ausbildungsberufe 2021 bei der It Works Group

Green City neu interpretiert – In Wien hat Hornbach eine sonst graue Gebäudefassade mit OoH-Werbefläche in eine riesige Garteninstallation verwandelt

Die Ausspielung erfolgt über Social Media, OOH und DOOH

Können Fußballfans auch in Zeiten von Geisterspielen erreicht werden und wie genau funktioniert das in der Kombination mit Mobile und Digital out of Home?

Die drei Sicherheitsbausteine für Ihre Kampagne im Lockdown

blowUP media Benelux hat mit „The Green“ im belgischen Badeort Knokke einen besonders grünen Screen in Betrieb genommen

Um den ökologischen Fußabdruck zu verbessern kompensiert BlowUP Media künftig seine CO2-Emissionen

Ströer und die Duisburger Verkehrsgesellschaft DVG bestücken 30 Wartehäuschen im Stadtgebiet mit je 10qm Natur

Neuer Marken-Claim „Auf das, was bleibt.“ wird über Out-of-Home und digitale Medien gespielt

Großflächen-Kampagne zum Marktstart der Nuss- und Früchtesnacks

Plakat-Motive werben für den Veganuary

70 bis 560 m2 vollausgestattete open space Büroflächen und Konferenzräume im Herzen des Düsseldorfer Medienhafens

360°-Arbeitgeberkampagne auf Online-, Social Media und Out-of-Home-Medien

IKEA stellt Produkte aus nachhaltigen Rohstoffen in den Mittelpunkt

Groß angelegte 360°-Kampagne mit 10.000 Plakatflächen macht Vorfreude auf die neue Staffel

B. Just Bread macht sich stark für Gutes Brot für alle!