< zurück

 

5. März 2024

Neue Zahlen belegen: Außenwerbung ist weiterhin auf Erfolgskurs

Neue Zahlen belegen: Außenwerbung ist weiterhin auf Erfolgskurs. Laut dem Analyse-Unternehmen Nielsen legte die Werbeform im Januar im Mediamix um sage und schreibe 20,9 Prozent beim Bruttoumsatz im Vergleich zum Vorjahr zu.

Damit ist (D)OOH mit 7,6 Prozent am Gesamtwerbemarkt vertreten. Digital-out-of-Home baut dabei seinen Anteil am Gesamtumsatz der Gattung weiter aus und steigt im Vergleich zu den analogen OOH-Medien von 36,33 auf 40,07 Prozent.

Die Außenwerbung profitiert dabei auch von dem neuen Aufschwung im gesamten Werbemarkt: dieser hat im Januar immerhin 6,8 Prozent mehr Brutto-Umsatz gemacht als ein Jahr zuvor, das bisher die größten Zuwächse verzeichnete.

Mehr zu den von Nielsen erhobenen Zahlen und der sehr erfreulichen Entwicklung des Werbemarktes findet ihr auf der Seite vom Fachverband für Außenwerbung

 

Quelle: https://faw-ev.de/out-of-home-marktdaten/