Heineken verlängert PDOOH-Kampagne ins Metaverse

Cases // Heineken 2022

 

Heineken verlängert PDOOH-Kampagne ins Metaverse

Glaubt man den Architekten des Internet 3.0, bewegen wir uns mit großen Schritten in die Virtualität. Hört man sich im Kollegen und Bekanntenkreis um, gibt es wenig Nutzer und das Verhalten scheint abwartend. Aber vielleicht ist das nur die eigene Filterblase. Lt. diverser Quellen sind die Reichweiten zwar nicht immens, aber konstant und sie steigen, je mehr Anwendungen die Plattformen bereitstellen. Content Provider und User bewegen sich aufeinander zu und entwickeln gemeinsam das Produkt weiter. Jede Interaktion weist den Weg in Richtung Akzeptanz.

Brauche ich als Marketer heute das Metaverse um meine Zielgruppe zu erreichen? Im Zweifelsfall nein. Aber wir sind der Meinung, man sollte das Medium ausprobieren und Erfahrungen sammeln, um es im Moment der Relevanz richtig zu nutzen. Sei es, um Awareness zu schaffen, die Relevanz der Marke in die Virtualität zu übertragen, oder die Geschäftsmodelle zu erweitern.

Um die Chancen auszuloten, verlängert die It Works Group gemeinsam mit Heineken die DOOH-Kampagne ins Metaverse. Die aktuelle Programmatic DOOH-Weihnachtskampagne erreicht somit nicht nur Aufmerksamkeit auf Screens in deutschen Metropolen, sondern auch an wichtigen Knotenpunkten im Decentraland. Auf über 100 Screens sind die weihnachtlichen Heineken Spots auf den „Cubes“ von 42Meta zu sehen. Nachdem Heineken global bereits im März augenzwinkernd das erste virtuelle Bier „gebraut“ hat, will man in Deutschland erste Erfahrungen mit einer programmatischen und damit skalierbaren DOOH-Verlängerung ins Metaverse sammeln. Die Kampagne läuft noch bis Ende des Jahres.

Gerne beraten wir mit Partnern unsere Kunden und ebnen den Weg ins Metaverse.

Cases // Heineken 2022

 

Heineken verlängert PDOOH-Kampagne ins Metaverse

Glaubt man den Architekten des Internet 3.0, bewegen wir uns mit großen Schritten in die Virtualität. Hört man sich im Kollegen und Bekanntenkreis um, gibt es wenig Nutzer und das Verhalten scheint abwartend. Aber vielleicht ist das nur die eigene Filterblase. Lt. diverser Quellen sind die Reichweiten zwar nicht immens, aber konstant und sie steigen, je mehr Anwendungen die Plattformen bereitstellen. Content Provider und User bewegen sich aufeinander zu und entwickeln gemeinsam das Produkt weiter. Jede Interaktion weist den Weg in Richtung Akzeptanz.

Brauche ich als Marketer heute das Metaverse um meine Zielgruppe zu erreichen? Im Zweifelsfall nein. Aber wir sind der Meinung, man sollte das Medium ausprobieren und Erfahrungen sammeln, um es im Moment der Relevanz richtig zu nutzen. Sei es, um Awareness zu schaffen, die Relevanz der Marke in die Virtualität zu übertragen, oder die Geschäftsmodelle zu erweitern.

Um die Chancen auszuloten, verlängert die It Works Group gemeinsam mit Heineken die DOOH-Kampagne ins Metaverse. Die aktuelle Programmatic DOOH-Weihnachtskampagne erreicht somit nicht nur Aufmerksamkeit auf Screens in deutschen Metropolen, sondern auch an wichtigen Knotenpunkten im Decentraland. Auf über 100 Screens sind die weihnachtlichen Heineken Spots auf den „Cubes“ von 42Meta zu sehen. Nachdem Heineken global bereits im März augenzwinkernd das erste virtuelle Bier „gebraut“ hat, will man in Deutschland erste Erfahrungen mit einer programmatischen und damit skalierbaren DOOH-Verlängerung ins Metaverse sammeln. Die Kampagne läuft noch bis Ende des Jahres.

Gerne beraten wir mit Partnern unsere Kunden und ebnen den Weg ins Metaverse.

Welcome to Planet Ardbeg!

Cases // Ardbeg 2022

 

Welcome to Planet Ardbeg!

Ardbeg ist einer der rauchigsten Whiskys und unter Kennern sehr bekannt und geschätzt. Inspiriert vom einzigartigen Herstellungsprozess und der rauchigen Markenwelt Ardbegs ist „Planet Ardbeg“ entstanden. Eine Welt des Science-Fiction-Comic gestaltet von drei namenhaften Comic-Künstlern.

Diese Welt wurde neben digitalen Touchpoints mit besonderem Fokus auf erlebbare Touchpoints aktiviert, um Konsumenten in die Welt von Ardbeg eintauchen zu lassen.

Die Umsetzungen in Zusammenarbeit mit WestWorks, Kunde Moët Hennessy Deutschland GmbH und Mediaagentur Publicis Media gingen im Oktober 2022 on air. Ein besonderes Highlight der „Planet Ardbeg“- Kampagne war die Vollbelegung der U-Bahn Station Mehringdamm in Berlin, vermarktet durch Anbieter WallDecaux. Im November wurde dann zusätzlich noch ein Riesenposter von Affix sowie die Medienfassade in Hamburg von BlowUp belegt.

An den außergewöhnlichen Motiven in drei verschiedenen Comic-Stilen kam kaum jemand unbemerkt vorbei – egal ob auf Screens, als Floorgraphics oder Poster!

Cases // Ardbeg 2022

 

Welcome to Planet Ardbeg!

Ardbeg ist einer der rauchigsten Whiskys und unter Kennern sehr bekannt und geschätzt. Inspiriert vom einzigartigen Herstellungsprozess und der rauchigen Markenwelt Ardbegs ist „Planet Ardbeg“ entstanden. Eine Welt des Science-Fiction-Comic gestaltet von drei namenhaften Comic-Künstlern.

Diese Welt wurde neben digitalen Touchpoints mit besonderem Fokus auf erlebbare Touchpoints aktiviert, um Konsumenten in die Welt von Ardbeg eintauchen zu lassen.

Die Umsetzungen in Zusammenarbeit mit WestWorks, Kunde Moët Hennessy Deutschland GmbH und Mediaagentur Publicis Media gingen im Oktober 2022 on air. Ein besonderes Highlight der „Planet Ardbeg“- Kampagne war die Vollbelegung der U-Bahn Station Mehringdamm in Berlin, vermarktet durch Anbieter WallDecaux. Im November wurde dann zusätzlich noch ein Riesenposter von Affix sowie die Medienfassade in Hamburg von BlowUp belegt.

An den außergewöhnlichen Motiven in drei verschiedenen Comic-Stilen kam kaum jemand unbemerkt vorbei – egal ob auf Screens, als Floorgraphics oder Poster!

We love to entertain you!

Cases // ProSieben 2022

 

WE LOVE TO ENTERTAIN YOU!

Mit 7 bunten (D)OOH-Motiven, welche bekannte Gesichter aus den beliebten Shows und Programmen von ProSieben zeigten, starteten SevenOneMedia und It Works Aussenwerbung im September erstmalig wieder eine reine Markenkampagne in Deutschland. Um auf das breite Entertainmentangebot aufmerksam zu machen, wurden aufmerksamkeitsstarke Spots und Plakate auf klassischen und digitalen City Light Postern, Public Video Giant In- und Outdoor Screens sowie Riesenpostern und Stadtbannern geschaltet.

Cases // ProSieben 2022

 

WE LOVE TO ENTERTAIN YOU!

Mit 7 bunten (D)OOH-Motiven, welche bekannte Gesichter aus den beliebten Shows und Programmen von ProSieben zeigten, starteten SevenOneMedia und It Works Aussenwerbung im September erstmalig wieder eine reine Markenkampagne in Deutschland. Um auf das breite Entertainmentangebot aufmerksam zu machen, wurden aufmerksamkeitsstarke Spots und Plakate auf klassischen und digitalen City Light Postern, Public Video Giant In- und Outdoor Screens sowie Riesenpostern und Stadtbannern geschaltet.

fritz-kola goes superzero

Cases // fritz-kola 2022

 

Zusammen mit fritz-kola und Initiative Media startete unsere It Works Aussenwerbung letzte Woche die erste (D)OOH-Kampagne zum Launch von fritz-kola superzero.

Die hochfrequentierten Flächen wurden im Vorfeld zielgruppenspezifisch nach Szenevierteln und Touchpoints in Deutschlands Großstädten selektiert. Noch bis Mitte Oktober gibt es die aufmerksamkeitsstarken Motive mit dem roten Eyecatcher in über 20 Städten auf Großflächen, Stadtbannern, Flächenplakatierungen und Infoscreens zu sehen.

Cases // fritz-kola 2022

 

Zusammen mit fritz-kola und Initiative Media startete unsere It Works Aussenwerbung letzte Woche die erste (D)OOH-Kampagne zum Launch von fritz-kola superzero.

Die hochfrequentierten Flächen wurden im Vorfeld zielgruppenspezifisch nach Szenevierteln und Touchpoints in Deutschlands Großstädten selektiert. Noch bis Mitte Oktober gibt es die aufmerksamkeitsstarken Motive mit dem roten Eyecatcher in über 20 Städten auf Großflächen, Stadtbannern, Flächenplakatierungen und Infoscreens zu sehen.

Mit dem 9-Euro-Ticket ein bisschen die Welt retten

Cases // S-Bahn Berlin 2022

 

Mit dem 9-Euro-Ticket ein bisschen die Welt retten

It Works, Carat Deutschland und S-Bahn Berlin rufen mit dem Angebot des 9-Euro-Tickets zum Umsteigen auf die S-Bahn auf. Von Anfang Juni bis Anfang August 2022 wurden die Berliner*innen durch Spots auf aufmerksamkeitsstarken DOOH-Screens dazu angeregt, mit dem Kauf des 9-Euro-Tickets für die Berliner S-Bahn die Welt ein kleines bisschen besser zu machen! Sowohl auf Infoscreen und Station Video als auch auf den digitalen Screens von Anbieter HYGH, wurde zum Ticketkauf (und Weltverbessern) direkt am POS aufgerufen.

Cases // S-Bahn Berlin 2022

 

Mit dem 9-Euro-Ticket ein bisschen die Welt retten

It Works, Carat Deutschland und S-Bahn Berlin rufen mit dem Angebot des 9-Euro-Tickets zum Umsteigen auf die S-Bahn auf. Von Anfang Juni bis Anfang August 2022 wurden die Berliner*innen durch Spots auf aufmerksamkeitsstarken DOOH-Screens dazu angeregt, mit dem Kauf des 9-Euro-Tickets für die Berliner S-Bahn die Welt ein kleines bisschen besser zu machen! Sowohl auf Infoscreen und Station Video als auch auf den digitalen Screens von Anbieter HYGH, wurde zum Ticketkauf (und Weltverbessern) direkt am POS aufgerufen.

PAAR LOVE – Was sich liebt, das zofft sich!

Cases // PAAR LOVE 2022

 

Zoff is in the air…

…und zwar bei PAAR LOVE präsentiert von Ralf Schmitz!

In der 2. Staffel des Sat.1 Show Formats, müssen drei Paare Fragen über die bessere Hälfte beantworten können. Welcher Mann (er)kennt die Alltagsgeräusche seiner Partnerin? Welches Paar harmoniert am besten miteinander? Sind es Sabrina und Basel aus Meckenheim, die seit zehn Jahren ein Paar und seit vier Jahren verheiratet sind? Oder die seit sechs Jahren unzertrennlichen Alexandra und Kevin aus Dortmund? Und auch Anton und Vanessa aus Weil am Rhein, die seit sechs Jahren Seite an Seite durchs Leben gehen, erheben den Anspruch auf den Hauptgewinn von bis zu 100.000 Euro für sich.

Unsere It Works Aussenwerbung hat mit klassischen und digitalen City-Light-Postern sowie digital Public Video Screens jedenfalls schon mal kräftig die (D)OOH-Werbetrommel gerührt!

Cases // PAAR LOVE 2022

 

Zoff is in the air…

…und zwar bei PAAR LOVE präsentiert von Ralf Schmitz!

In der 2. Staffel des Sat.1 Show Formats, müssen drei Paare Fragen über die bessere Hälfte beantworten können. Welcher Mann (er)kennt die Alltagsgeräusche seiner Partnerin? Welches Paar harmoniert am besten miteinander? Sind es Sabrina und Basel aus Meckenheim, die seit zehn Jahren ein Paar und seit vier Jahren verheiratet sind? Oder die seit sechs Jahren unzertrennlichen Alexandra und Kevin aus Dortmund? Und auch Anton und Vanessa aus Weil am Rhein, die seit sechs Jahren Seite an Seite durchs Leben gehen, erheben den Anspruch auf den Hauptgewinn von bis zu 100.000 Euro für sich.

Unsere It Works Aussenwerbung hat mit klassischen und digitalen City-Light-Postern sowie digital Public Video Screens jedenfalls schon mal kräftig die (D)OOH-Werbetrommel gerührt!

 

Quelle: https://www.sat1.de/tv/paar-love

Perfectly mixed: Mit „Jack Daniel’s & Berry“ auf ins Nachtleben!

Cases // Jack Daniel’s 2022

 

Perfectly mixed: Mit „Jack Daniel’s & Berry“ auf ins Nachtleben!

Zusammen mit Brown-Forman Deutschland, Spark Foundry und Inovisco haben wir im Juni eine aufmerksamkeitsstarke Ambient-Aktion mit UrbanGraffiti-Stencils gestartet. Für die neue Sorte „Jack Daniel’s & Berry“ gab es die durch eine spezielle Schablone aufgesprühten Motive in den 10 größten Städten Deutschlands zu sehen. Um die passende Zielgruppe am richtigen Ort zu erreichen und Streuverluste zu vermeiden, wurden die Einsatzgebiete zusätzlich im Vorfeld nach Szene und Nightlife-Vierteln selektiert. Eine Besonderheit war ein integrierter Spotify-Code auf den UrbanStencils, über den man mit dem Smartphone direkt zur App und auf eine fertig gemixte Playlist gelangte!

Cases // Jack Daniel’s 2022

 

Perfectly mixed: Mit „Jack Daniel’s & Berry“ auf ins Nachtleben!

Zusammen mit Brown-Forman Deutschland, Spark Foundry und Inovisco haben wir im Juni eine aufmerksamkeitsstarke Ambient-Aktion mit UrbanGraffiti-Stencils gestartet. Für die neue Sorte „Jack Daniel’s & Berry“ gab es die durch eine spezielle Schablone aufgesprühten Motive in den 10 größten Städten Deutschlands zu sehen. Um die passende Zielgruppe am richtigen Ort zu erreichen und Streuverluste zu vermeiden, wurden die Einsatzgebiete zusätzlich im Vorfeld nach Szene und Nightlife-Vierteln selektiert. Eine Besonderheit war ein integrierter Spotify-Code auf den UrbanStencils, über den man mit dem Smartphone direkt zur App und auf eine fertig gemixte Playlist gelangte!

Intimissimi 2022

Cases // Intimissimi 2022

 

Um die neue Dessous-Kollektion der Italian Lingerie eindrucksvoll zu bewerben, schalteten Intimissimi und WestWorks im Mai 2022 eine gemeinsame Public Media-Kampagne mit den bekannten Influencerinnen Pamela Reif und Farina Opoku, eher bekannt als Novalanalove auf Deutschlandweiten (D)OOH-Werbeträgern.

Zum Einsatz kam dafür ein Mediamix aus den altbewerten Out of Home-Klassikern sowie digitalen Screens und neuesten Digital Out of Home-Medien.

Auf Großflächen und Ganzstellen sowie Megalights, City-Light-Postern und Säulen kam die klassische Plakatvariante der ausdrucksstarken Motive zum Einsatz. Zusätzlich wurden Spots auf digitalen City-Light-Postern von WallDecaux sowie auf den neuen Hamburger DOOH CityTowern von Ströer ausgespielt.

Innerhalb der Kampagne wurden insgesamt drei Motive ausgespielt, auf denen die beiden Social Media Stars einzeln und auch gemeinsam für die verschiedenen Designs und Größen der Dessous von Intimissimi posierten.

Cases // Intimissimi 2022

 

Um die neue Dessous-Kollektion der Italian Lingerie eindrucksvoll zu bewerben, schalteten Intimissimi und WestWorks im Mai 2022 eine gemeinsame Public Media-Kampagne mit den bekannten Influencerinnen Pamela Reif und Farina Opoku, eher bekannt als Novalanalove auf Deutschlandweiten (D)OOH-Werbeträgern.

Zum Einsatz kam dafür ein Mediamix aus den altbewerten Out of Home-Klassikern sowie digitalen Screens und neuesten Digital Out of Home-Medien.

Auf Großflächen und Ganzstellen sowie Megalights, City-Light-Postern und Säulen kam die klassische Plakatvariante der ausdrucksstarken Motive zum Einsatz. Zusätzlich wurden Spots auf digitalen City-Light-Postern von WallDecaux sowie auf den neuen Hamburger DOOH CityTowern von Ströer ausgespielt.

Innerhalb der Kampagne wurden insgesamt drei Motive ausgespielt, auf denen die beiden Social Media Stars einzeln und auch gemeinsam für die verschiedenen Designs und Größen der Dessous von Intimissimi posierten.

Calzedonia 2022

Cases // Calzedonia 2022

 

Um passend zur Sommerzeit auf die neue Beachwear aufmerksam zu machen, warben Calzedonia und WestWorks im Mai 2022 mit der bekannten Unternehmerin und Influencerin Pamela Reif, Influencerin Farina Opoku und Model, sowie GNTM-Teilnehmerin Soulin Omar auf (D)OOH-Werbeträgern in Deutschlands Großstädten.

Zum Einsatz kam dafür ein Mediamix aus den altbewerten Out of Home-Klassikern sowie digitalen Screens und neuesten Digital Out of Home-Medien.

Auf Großflächen, Ganzstellen und Megalights sowie City-Light-Postern und Säulen gab es die klassische Version der sommerlichen Plakatmotive zu sehen. Zusätzlich schaltete das bekannte Modelabel für Strümpfe, Strumpfhosen, Leggings und Bademode aufmerksamkeitsstarke Spots auf hochfrequentierten digitalen City-Light-Postern von WallDecaux, unter anderem direkt am Point of Sale, sowie auf den neuen digitalen CityTowern von Ströer.

Innerhalb der Kampagne wurden insgesamt drei Motive ausgespielt, auf denen die Top-Influencerinnen einzeln und auch gemeinsam die verschiedenen Styles und Größen der neuen Bademoden-Kollektion gekonnt in Szene setzten.

Cases // Calzedonia 2022

 

Um passend zur Sommerzeit auf die neue Beachwear aufmerksam zu machen, warben Calzedonia und WestWorks im Mai 2022 mit der bekannten Unternehmerin und Influencerin Pamela Reif, Influencerin Farina Opoku und Model, sowie GNTM-Teilnehmerin Soulin Omar auf (D)OOH-Werbeträgern in Deutschlands Großstädten.

Zum Einsatz kam dafür ein Mediamix aus den altbewerten Out of Home-Klassikern sowie digitalen Screens und neuesten Digital Out of Home-Medien.

Auf Großflächen, Ganzstellen und Megalights sowie City-Light-Postern und Säulen gab es die klassische Version der sommerlichen Plakatmotive zu sehen. Zusätzlich schaltete das bekannte Modelabel für Strümpfe, Strumpfhosen, Leggings und Bademode aufmerksamkeitsstarke Spots auf hochfrequentierten digitalen City-Light-Postern von WallDecaux, unter anderem direkt am Point of Sale, sowie auf den neuen digitalen CityTowern von Ströer.

Innerhalb der Kampagne wurden insgesamt drei Motive ausgespielt, auf denen die Top-Influencerinnen einzeln und auch gemeinsam die verschiedenen Styles und Größen der neuen Bademoden-Kollektion gekonnt in Szene setzten.

Edeka “Diverse Früchtchen” 2022

Cases // Edeka 2022

Case: Edeka “Diverse Früchtchen” 2022

 

OOH-Kampagne von EDEKA, Spark Foundry, WestWorks und EyeCandy Berlin für mehr Akzeptanz, Toleranz und Gleichberechtigung

Zum Launch der neuen Sorte „Diverse Früchtchen“ der Smoothie Marke „All in Fruits“ startete im Mai eine großangelegte Werbekampagne, die unter anderem durch Out of Home nicht nur auf die neue Sorte „Diverse Früchtchen“ aufmerksam machen, sondern gleichzeitig auch ein Zeichen für Gleichberechtigung setzen sollte.

Passend dazu konnte unser Kunde Edeka den bekannten Influencer Riccardo Simonetti als Testimonial für die Marke All in Fruits gewinnen, der 2021 die „Riccardo Simonetti Initiative“ für mehr Aufklärung, Toleranz und Gleichberechtigung gegründet hat.

10 Cent pro verkaufter Flasche gehen an die Initiative

Bei den „All in Fruits Diverse Früchtchen“ gehen pro verkaufter Smoothie-Flasche 10 Cent an die Riccardo Simonetti Initiative, die sich für marginalisierte und benachteiligte Menschen in der Gesellschaft einsetzt. Auf der Webseite www.riccardosimonetti-initiative.com gelangt man außerdem direkt zu einem Spendenkonto.

Um Bekanntheit und Abverkauf der Smoothies anzukurbeln, setzte Edeka neben Print, Online und Social Media-Maßnahmen auf Out of Home. Durch die Zusammenarbeit mit dem Team der WestWorks (Teil der It Works Group) gab es die bunten Plakatmotive mit dem bekannten Influencer auf aufmerksamkeitsstarken City Light Postern und Säulen an hochfrequentierten Touchpoints in Deutschlands Großstädten zu sehen. Die Kreation der Kampagne stammt von der Kreativagentur EyeCandy Berlin.

Wir freuen uns sehr, Teil dieser großartigen Kampagne zu sein und mit unserem Reichweiten-Medium OOH viele Menschen im Alltag für wichtige Themen wie dieses sensibilisieren zu können.

Cases // Edeka 2022

Case: Edeka “Diverse Früchtchen” 2022

 

OOH-Kampagne von EDEKA, Spark Foundry, WestWorks und EyeCandy Berlin für mehr Akzeptanz, Toleranz und Gleichberechtigung

Zum Launch der neuen Sorte „Diverse Früchtchen“ der Smoothie Marke „All in Fruits“ startete im Mai eine großangelegte Werbekampagne, die unter anderem durch Out of Home nicht nur auf die neue Sorte „Diverse Früchtchen“ aufmerksam machen, sondern gleichzeitig auch ein Zeichen für Gleichberechtigung setzen sollte.

Passend dazu konnte unser Kunde Edeka den bekannten Influencer Riccardo Simonetti als Testimonial für die Marke All in Fruits gewinnen, der 2021 die „Riccardo Simonetti Initiative“ für mehr Aufklärung, Toleranz und Gleichberechtigung gegründet hat.

Bei den „All in Fruits Diverse Früchtchen“ gehen pro verkaufter Smoothie-Flasche 10 Cent an die Riccardo Simonetti Initiative, die sich für marginalisierte und benachteiligte Menschen in der Gesellschaft einsetzt. Auf der Webseite www.riccardosimonetti-initiative.com gelangt man außerdem direkt zu einem Spendenkonto.

Um Bekanntheit und Abverkauf der Smoothies anzukurbeln, setzte Edeka neben Print, Online und Social Media-Maßnahmen auf Out of Home. Durch die Zusammenarbeit mit dem Team der WestWorks (Teil der It Works Group) gab es die bunten Plakatmotive mit dem bekannten Influencer auf aufmerksamkeitsstarken City Light Postern und Säulen an hochfrequentierten Touchpoints in Deutschlands Großstädten zu sehen. Die Kreation der Kampagne stammt von der Kreativagentur EyeCandy Berlin.

Wir freuen uns sehr, Teil dieser großartigen Kampagne zu sein und mit unserem Reichweiten-Medium OOH viele Menschen im Alltag für wichtige Themen wie dieses sensibilisieren zu können.